Publikationen

Noch sind das neuartige Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 nicht ausreichend erforscht.
Neue Erkenntnisse aus Studien und wichtige News werden hier kompakt zusammengefasst und laufend aktualisiert.

03.05.2020

COVID-19-Risiko für Pflegekräfte Mangelnde Händehygiene und hohe Stundenzahl

Publikationen // Studien

Home

Die Zahl der Beschäftigten die während ihrer pflegerischen oder medizinischen Tätigkeit an einer COVID-19-Infektion erkranken steigt weiterhin. Das Robert Koch-Institut verzeichnete zuletzt knapp 10.000 Fälle (Lagebericht vom 3.5.2020) mit hoher Dunkelziffer. Aufschluss über die konkreten Risiken für Gesundheitsmitarbeiter gibt eine aktuelle retrospektive Kohortenstudie an dem 3.300 Betten umfassenden Universitätsklinikum in Wuhan.

Weiterlesen

27.04.2020

Luftübertragung von SARS-CoV-2 Stabil bis zu 16 Stunden

Publikationen // Studien

Home

Die Luftübertragung von SARS-CoV-2 könnte eine größere Rolle spielen als bisher angenommen. Ein amerikanisches Forscherteam fand zusammen mit mehreren kooperierenden Labors heraus, dass die Virenpartikel verteilt in Aerosolen bis zu 16 Stunden in der Luft überlebensfähig bleiben.

Weiterlesen

05.04.2020

Eher Tage als Stunden Stabilität von SARS-CoV-2 auf Flächen

Publikationen // Studien

Home

Wie lange bleiben Coronaviren auf Flächen wie Bettgestellen, Krankenhausnachttischen oder Türklinken infektiös? Gerade Hygieneverantwortliche hoffen auf eine baldige Beantwortung dieser Frage. Zwei aktuelle Untersuchungen liefern neue Informationen zu der Überlebensdauer des Erregers auf Oberflächen.

Weiterlesen

03.05.2020

COVID-19-Risiko für Pflegekräfte Mangelnde Händehygiene und hohe Stundenzahl

Publikationen // Studien

Home

Die Zahl der Beschäftigten die während ihrer pflegerischen oder medizinischen Tätigkeit an einer COVID-19-Infektion erkranken steigt weiterhin. Das Robert Koch-Institut verzeichnete zuletzt knapp 10.000 Fälle (Lagebericht vom 3.5.2020) mit hoher Dunkelziffer. Aufschluss über die konkreten Risiken für Gesundheitsmitarbeiter gibt eine aktuelle retrospektive Kohortenstudie an dem 3.300 Betten umfassenden Universitätsklinikum in Wuhan.

Weiterlesen

27.04.2020

Luftübertragung von SARS-CoV-2 Stabil bis zu 16 Stunden

Publikationen // Studien

Home

Die Luftübertragung von SARS-CoV-2 könnte eine größere Rolle spielen als bisher angenommen. Ein amerikanisches Forscherteam fand zusammen mit mehreren kooperierenden Labors heraus, dass die Virenpartikel verteilt in Aerosolen bis zu 16 Stunden in der Luft überlebensfähig bleiben.

Weiterlesen

05.04.2020

Eher Tage als Stunden Stabilität von SARS-CoV-2 auf Flächen

Publikationen // Studien

Home

Wie lange bleiben Coronaviren auf Flächen wie Bettgestellen, Krankenhausnachttischen oder Türklinken infektiös? Gerade Hygieneverantwortliche hoffen auf eine baldige Beantwortung dieser Frage. Zwei aktuelle Untersuchungen liefern neue Informationen zu der Überlebensdauer des Erregers auf Oberflächen.

Weiterlesen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Weiterlesen