Hygienemanagement

Für mehr Sicherheit von Patienten und Personal: Praktische, evidenzbasierte Empfehlungen für den Infektionsschutz bei SARS-CoV-2 und COVID-19.

24.06.2020

SARS-CoV-2 auf Flächen Pager und Telefone häufig besiedelt

Hygienemanagement // Flächenhygiene

Home

In welchem Ausmaß Bereiche und Flächen in Krankenhäusern mit SARS-CoV-2 kontaminiert sind, wurde in einer Studie des Universitätsklinikums Wuhan (China) untersucht. Demnach sind auf Oberflächen in Bereichen, in denen COVID-19-Patienten behandelt und betreut werden, häufig SARS-CoV-2-Viren nachweisbar.

Weiterlesen

15.05.2020

Rückkehr zur Regelversorgung Das neue Normal

Hygienemanagement // Regelversorgung

Home

Aktuell erfolgt schrittweise die Aufnahme des operativen Routinebetriebs – auch die Ambulanzen füllen sich zunehmend. Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV e.V.) gibt Empfehlungen, wie den so genannten nosokomialen Infektionsclustern vorgebeugt werden kann. Stationsmodule helfen dabei, die unterschiedlichen Patientengruppen zu managen.

Weiterlesen

27.04.2020

Schritt für Schritt: PSA richtig anlegen

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist gerade auch in Zeiten von Corona ein zentraler Bestandteil des Arbeitsschutzes. Damit die PSA ihre Schutzfunktion sicher erfüllen kann, ist es wichtig, die einzelnen Bestandteile Schritt für Schritt korrekt anzulegen.

Weiterlesen

17.04.2020

Atemschutzmasken Tragedauer maximal ausschöpfen

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Nachrichten zu Lieferengpässen bei Mund-Nasen-Schutz (MNS) und FFP2-Masken reißen nicht ab. Mit der steigenden Zahl der COVID-19-Fälle wird der Bedarf an Atemschutzmasken künftig noch weiter steigen. Eine Option um MNS und FFP2-Masken möglichst ressourcenschonend einzusetzen ist die Ausnutzung der maximalen Tragedauer.

Weiterlesen

07.04.2020

Warum Bewährtes hilft COVID-19-Zimmer desinfizieren

Hygienemanagement // Flächendesinfektion

Home

Tröpfchen, Kontaktflächen oder doch Aerosole? Noch sind nicht alle Übertragungswege von SARS-CoV-2 geklärt. Die gute Nachricht: Für die Desinfektion in COVID-19-Isolierzimmern bleiben Produkte mit dem Wirkspektrum „begrenzt viruzid“ und die Vorgehensweise nach RKI weiterhin erste Wahl.

Weiterlesen

28.05.2020

Flächenhygiene bei COVID-19 Mehrmals täglich desinfizieren

Hygienemanagement // Flächenhygiene

Home

Mit ihrer neuen Interims-Empfehlung zur Flächenhygiene in Zusammenhang mit COVID-19 will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) „jegliche Rolle reduzieren die kontaminierte Oberflächen bei einer Übertragung von SARS-CoV-2 spielen könnten“. Oberflächen in Räumen in denen sich Patienten mit vermuteter oder bestätigter COVID-19-Infektion aufhalten, müssen den Experten zufolge mehrmals gereinigt und desinfiziert werden. Dabei kommt es auch auf die Reihenfolge der Desinfektion an.

Weiterlesen

07.05.2020

Einsatz von Desinfektionsmitteln Standardprodukte vs. Allgemeinverfügungs-Rezepturen: Was ist zu beachten?

Hygienemanagement // Desinfektionsmittel

Home

Zur Beseitigung der Versorgungslücken bei Hände- und Flächendesinfektionsmitteln erließ die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine mehrmals aktualisierte Allgemeinverfügung. Diese erlaubt Apotheken und Unternehmen der pharmazeutischen und chemischen Industrie Biozidprodukte für die Hände- und Flächendesinfektion herzustellen. Der Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin Prof. Dr. Günter Kampf erklärt, was Gesundheitseinrichtungen dabei beachten sollten.

Weiterlesen

03.05.2020

Internationaler Tag der Händehygiene am 5. Mai Patientenschutz beginnt bei den Pflegekräften

Hygienemanagement // Händehygiene

Home

Am diesjährigen Internationalen Tag der Händehygiene stellt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Verdienste von Pflegekräften und Hebammen in den Mittelpunkt. Die WHO erinnert daran, dass „saubere und sichere Pflege“ bei den Pflegekräften beginnt. Entscheider sollen das Pflegepersonal aufstocken und stärker unterstützen um den Infektionsschutz und die Pflegequalität zu sichern.

Weiterlesen

27.04.2020

Corona Übertragungswege Was jetzt zählt

Hygienemanagement // Übertragungswege

Home

Das als schweres akutes respiratorisches Syndrom Coronavirus- 2 (SARS-CoV-2) bezeichnete Pandemie-Coronavirus verzeichnet eine bemerkenswerte Übertragbarkeit. Nach aktuellem Stand sind vier Übertragungswege bekannt bzw. höchst wahrscheinlich. Unsere Übersichtgrafik zeigt, wo die Risiken jedes Übertragungsweges liegen.

Weiterlesen

20.04.2020

Handschuhdesinfektion Wenn nicht jetzt, wann dann?

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Studien belegen: Die Desinfektion von Handschuhen kann bei bestimmten Indikationen nosokomiale Infektionen reduzieren. Warum das einstige Tabu gerade in Zeiten von COVID-19 dem Personal- und Patientenschutz zugute kommt lesen Sie in unserem Beitrag.

Weiterlesen

07.04.2020

Was ist zu beachten? Wiederaufbereitung von Atemschutzmasken

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Versorgungslücken bei Atemschutzmasken sind groß. Seit dem 01. April ist die Wiederaufbereitung zulässig. Das von der Bundesregierung empfohlene Verfahren klassifiziert Materialstandards und setzt auf Personalisierung um die Schutzfunktion zu gewährleisten.

Weiterlesen

24.06.2020

SARS-CoV-2 auf Flächen Pager und Telefone häufig besiedelt

Hygienemanagement // Flächenhygiene

Home

In welchem Ausmaß Bereiche und Flächen in Krankenhäusern mit SARS-CoV-2 kontaminiert sind, wurde in einer Studie des Universitätsklinikums Wuhan (China) untersucht. Demnach sind auf Oberflächen in Bereichen, in denen COVID-19-Patienten behandelt und betreut werden, häufig SARS-CoV-2-Viren nachweisbar.

Weiterlesen

28.05.2020

Flächenhygiene bei COVID-19 Mehrmals täglich desinfizieren

Hygienemanagement // Flächenhygiene

Home

Mit ihrer neuen Interims-Empfehlung zur Flächenhygiene in Zusammenhang mit COVID-19 will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) „jegliche Rolle reduzieren die kontaminierte Oberflächen bei einer Übertragung von SARS-CoV-2 spielen könnten“. Oberflächen in Räumen in denen sich Patienten mit vermuteter oder bestätigter COVID-19-Infektion aufhalten, müssen den Experten zufolge mehrmals gereinigt und desinfiziert werden. Dabei kommt es auch auf die Reihenfolge der Desinfektion an.

Weiterlesen

15.05.2020

Rückkehr zur Regelversorgung Das neue Normal

Hygienemanagement // Regelversorgung

Home

Aktuell erfolgt schrittweise die Aufnahme des operativen Routinebetriebs – auch die Ambulanzen füllen sich zunehmend. Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV e.V.) gibt Empfehlungen, wie den so genannten nosokomialen Infektionsclustern vorgebeugt werden kann. Stationsmodule helfen dabei, die unterschiedlichen Patientengruppen zu managen.

Weiterlesen

07.05.2020

Einsatz von Desinfektionsmitteln Standardprodukte vs. Allgemeinverfügungs-Rezepturen: Was ist zu beachten?

Hygienemanagement // Desinfektionsmittel

Home

Zur Beseitigung der Versorgungslücken bei Hände- und Flächendesinfektionsmitteln erließ die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine mehrmals aktualisierte Allgemeinverfügung. Diese erlaubt Apotheken und Unternehmen der pharmazeutischen und chemischen Industrie Biozidprodukte für die Hände- und Flächendesinfektion herzustellen. Der Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin Prof. Dr. Günter Kampf erklärt, was Gesundheitseinrichtungen dabei beachten sollten.

Weiterlesen

03.05.2020

Internationaler Tag der Händehygiene am 5. Mai Patientenschutz beginnt bei den Pflegekräften

Hygienemanagement // Händehygiene

Home

Am diesjährigen Internationalen Tag der Händehygiene stellt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Verdienste von Pflegekräften und Hebammen in den Mittelpunkt. Die WHO erinnert daran, dass „saubere und sichere Pflege“ bei den Pflegekräften beginnt. Entscheider sollen das Pflegepersonal aufstocken und stärker unterstützen um den Infektionsschutz und die Pflegequalität zu sichern.

Weiterlesen

27.04.2020

Corona Übertragungswege Was jetzt zählt

Hygienemanagement // Übertragungswege

Home

Das als schweres akutes respiratorisches Syndrom Coronavirus- 2 (SARS-CoV-2) bezeichnete Pandemie-Coronavirus verzeichnet eine bemerkenswerte Übertragbarkeit. Nach aktuellem Stand sind vier Übertragungswege bekannt bzw. höchst wahrscheinlich. Unsere Übersichtgrafik zeigt, wo die Risiken jedes Übertragungsweges liegen.

Weiterlesen

27.04.2020

Schritt für Schritt: PSA richtig anlegen

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist gerade auch in Zeiten von Corona ein zentraler Bestandteil des Arbeitsschutzes. Damit die PSA ihre Schutzfunktion sicher erfüllen kann, ist es wichtig, die einzelnen Bestandteile Schritt für Schritt korrekt anzulegen.

Weiterlesen

20.04.2020

Handschuhdesinfektion Wenn nicht jetzt, wann dann?

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Studien belegen: Die Desinfektion von Handschuhen kann bei bestimmten Indikationen nosokomiale Infektionen reduzieren. Warum das einstige Tabu gerade in Zeiten von COVID-19 dem Personal- und Patientenschutz zugute kommt lesen Sie in unserem Beitrag.

Weiterlesen

17.04.2020

Atemschutzmasken Tragedauer maximal ausschöpfen

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Nachrichten zu Lieferengpässen bei Mund-Nasen-Schutz (MNS) und FFP2-Masken reißen nicht ab. Mit der steigenden Zahl der COVID-19-Fälle wird der Bedarf an Atemschutzmasken künftig noch weiter steigen. Eine Option um MNS und FFP2-Masken möglichst ressourcenschonend einzusetzen ist die Ausnutzung der maximalen Tragedauer.

Weiterlesen

07.04.2020

Warum Bewährtes hilft COVID-19-Zimmer desinfizieren

Hygienemanagement // Flächendesinfektion

Home

Tröpfchen, Kontaktflächen oder doch Aerosole? Noch sind nicht alle Übertragungswege von SARS-CoV-2 geklärt. Die gute Nachricht: Für die Desinfektion in COVID-19-Isolierzimmern bleiben Produkte mit dem Wirkspektrum „begrenzt viruzid“ und die Vorgehensweise nach RKI weiterhin erste Wahl.

Weiterlesen

07.04.2020

Was ist zu beachten? Wiederaufbereitung von Atemschutzmasken

Hygienemanagement // Personalschutz

Home

Die Versorgungslücken bei Atemschutzmasken sind groß. Seit dem 01. April ist die Wiederaufbereitung zulässig. Das von der Bundesregierung empfohlene Verfahren klassifiziert Materialstandards und setzt auf Personalisierung um die Schutzfunktion zu gewährleisten.

Weiterlesen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Weiterlesen